Loading…

THEATER FÜR ALLE

relevant - engagiert - witzig
Start

Prinzessinnendramen

Der Tod und das Mädchen I & II (Schneewittchen – Dornröschen)

von Elfriede Jelinek

Staatstheater Darmstadt

Dezember 2003

 

Inszenierung: Heike Scharpff

Bühne und Kostüme: Pia Maria Mackert

Fotografin: Cornelia Illius

Mit: Britta Hübel, Tino Lindenberg, Iris Melamed, Matthias Scheuring, Silke Schönfleisch

„Der Abend ist ein klarer und merkwürdiger-weise seltener Fall von sorgsam ins Bild

gesetzter Theaterlust.“

(Frankfurter Rundschau)

 

„Dem gewitzten Spiel der Schauspieler und Scharpffs Lust am Skurrilen ist es zu verdanken, daß aus Jelineks assoziationsfreudiger Textkaskade so etwas wie ein Stück wird.“

(Frankfurter Allgemeine Zeitung)

 

„Scharpff lässt Jelineks Wortwitz schillern, unterläuft aber ihren Furor mit Spaß an der Farce. Der Humor ist schwarz, aber nicht verbissen.“ (Darmstädter Echo)