Loading…

THEATER FÜR ALLE

relevant - engagiert - witzig
Start

Attacke Alter!

Eine theatrale Vorbereitung auf die Gesellschaft der 100-jährigen.

Theater Oberhausen
Mai 2010

Text: Heike Kortenkamp
Regie: Heike Scharpff
Raum: Inna Wöllert
Kostüme: Anna Ignatieva
Chöre: Otto Beatus
Dramaturgie: Hannah Schwegler
Soufflage: Pascale Nöldner
Regieassistenz: Barbara Grubenbecher

Elf Oberhausener Seniorinnen und Senioren stehen in den zwölf Szenen auf der Bühne. Es sind normale Menschen, zwischen etwa 70 und 90 Jahre alt, die ihre eigene Biographie, ihre eigene Befind-lichkeit im Alter spielerisch und tänzerisch der jüngeren Generation auf der Zuschauertribüne so nahebringen, dass es unter die Haut geht. Regisseurin Heike Scharpff brachte die Gruppe zu Höchstleistungen, sowohl in darstellerischer als auch in sprechtechnischer Sicht. Jedes Wort, jeder Satz erreicht prägnant und pointiert die Zuschauer, ganz gleich ob er solistisch oder chorisch, ohne oder mit Mikrophon gesprochen war. Manche Szenen erinnern in der Personenführung an die legendären Handke-Inszenierungen Günther Büchs aus den sechziger Jahren, an „Weissagung“ und „Publikumsbeschimpfung“, die einen ähnlichen direkten Kontakt zwischen Bühne und Zuschauer herstellten. (…) Der größte Beifall des Publikums galt den elf Darstellern. Ein großes „Bravo“ für alle Beteiligten sei hiermit nachgereicht. (NRZ)